Verzeichnis der altböhmischen Exempel

38,00 €
I lager
SKU
978-951-41-1141-9
Dvořák, Karel
Verzeichnis der altböhmischen Exempel. Index exemplorum paleobohemicorum
Suomalainen Tiedeakatemia
Folklore Fellows' Communications 318
Tallinn 2019, 307 S.
Karel Dvořák veröffentlichte sein Exempel – Erzählung verschiedener Genres, die mittelalterliche Prediger zur Illustration ihrer Predigten verwendeten – schon im Jahr 1978. In den 1980er-Jahren kehrte er jedoch immer wieder dazu zurück, überarbeitete es, übersetzte es ins Deutsche und erweiterte es mit Hilfe des Buchdruckhistorikers Kamil Boldan um rund 400 weitere neue Arten von Exempeln. Bevor er das Werk beenden konnte, starb er jedoch 1989 und die Arbeit blieb ein Manuskript. Die Neuauflage wurde von dem Folkloristen Jan Luffer editorisch übernommen und enthielt unter anderem ein neues Vorwort von der Mediävistin Anežka Vidmanová.

Dvořáks Werk ist ein Handbuch von internationaler Bedeutung und eines der wenigen Verzeichnisse der Exempel der Welt. Es wird vor allem von Fachleuten geschätzt, denen es eine hervorragende Orientierungsmöglichkeit innerhalb der Vielzahl, der im Mittelalter auf tschechischem Gebiet nachgewiesenen Erzählungen, anbietet. Es kann jedoch für jeden interessant sein, der zum Beispiel wissen möchte, welches die ältesten Belege für die tschechischen Märchen „O dvanácti měsíčkách“ (Über die zwölf Monate) oder „O hloupém Honzovi“ (Über den dummen Honza) sind.
Mer information
ISBN 978-951-41-1141-9
ISSN 0014-5815
Förläggare Kalevalaseura-säätiö
Sarja Folklore Fellows' Communications
Tryckt (år) 2019
Publikationens omslag Hård pärm
Bandtyp Inbunden
Språk tyska
Vetenskapsgrenar Folklore och folkloristik
Write Your Own Review
Only registered users can write reviews. Please Sign in or create an account
för vetenskapen logoför vetenskapen logo
Copyright © Vetenskapliga samfundens delegation.