Deuteronomium und seine Querbeziehungen

5,00 €
I lager
SKU
951-9217-17-7
Das Deuteronomium und seine Querbeziehungen
Hrsg. Timo Veijola
Finnische Exegetische Gesellschaft
Schriften der Finnischen Exegetischen Gesellschaft 62
Saarijärvi 1996, 296 S.
Artikkelit: Anneli Aejmelaeus, Die Septuaginta des Deuteronomius; Georg Braulik, Weitere Beobachtungen zur Beziehung zwischen dem Heiligkeitsgesetz und Deuteronominium 19–25; Jan Christian Gertz, Die Passa-Massot-Ordnung im deuteronomischen Festkalender; Siegfried Kreuzer, Die Exodustradition im Deuteronomium; Christoph Levin, Über den "Color Hieremianus" des Deuteronomiums; Norbert Lohfink, Fortschreibung? Zur Technik von Rechtsrevisionen im deuteronomischen Bereich, erörtert an Deuteronomium 12, Ex 21,2–11 und Dtn 15, 12–18; Martti Nissinen, Falsche Prophetie in neuassyrischer und deuteronoministischer Darstellung; Eckart Otto, Deuteronomium 4: Die Pentateuchredaktion im Deuteronomiumsrahmen; Udo Rüterswörden, Das Böse in der deuteronomischen Schultheologie; Timo Veijola, Bundestheologische Redaktion im Deuteronomium.
Mer information
ISBN 951-9217-17-7
ISSN 0356-2786
Förläggare Suomen Eksegeettinen Seura
Publikationsserie Schriften der Finnischen Exegetischen Gesellschaft
Tryckt (år) 1996
Publikationens omslag Mjuk pärm
Bandtyp Häftad
Språk tyska
Vetenskapsgrenar Teologi
för vetenskapen logoför vetenskapen logo
Copyright © Vetenskapliga samfundens delegation.