Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen 53 / 2021

25,00 €
Varastossa
SKU
197-J-53
Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen 53 / 2021
Hg. Ingrid Schellbach-Kopra, Gabriele Schrey-Vasara, Stefan Moster und Satu Grünthal
Saksalainen kirjastoyhdistys - Tyska biblioteksföreningen
Höhenkirchen 2021, 255 s.
Das Eigene und das Andere / Fremde steht als eine Art Motto über dem diesjährigen Jahrbuch. Die Beiträge legen einen Schwerpunkt auf dem immateriellen Kulturerbe.

Es gibt Aufsätze zu Themen wie die Sauna, die Bedeutung des Waldes, die Volksmusik, die Glasmacherei und das Spitzenklöppeln. Auch die ausgewählten literarischen Texte spiegeln ebenfalls das Eigene und das Andere/Fremde wider.

Im Rezensionsteil werden wie immer aktuelle deutsche Übersetzungen finnischer und finnlandschwedischer Literatur aus den Bereichen Lyrik, Belletristik, Kinderliteratur und Sachprosa besprochen und auch der Überblick über die Neuerscheinungen des Jahres ist auch bei dieser Ausgabe wieder dabei.

Die Mitglieder der Deutschen Bibliothek in Helsinki erhalten das Jahrbuch im Rahmen ihres Mitgliedsbeitrages. Es lohnt sich also Mitglied zu werden!

Enthält u.a. folgende Beiträge: Leena Marsio: Pflege der lebendigen Tradition - Helmut Groschwitz: Wissen - Können - Weitergeben - Satu Laatikainen: Ich grüße dich, mein Saunadampf! - Risto Blomster: Die Volksmusik im nationalen Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes Finnlands - Juha Nirkko: Die mündliche Überlieferung als immaterialles Kulturerbe - Anne Rautiainen: Das Jedermannsrecht.
Lisätietoja
ISSN 0781-3619
Kustantaja Saksalainen kirjastoyhdistys - Tyska biblioteksföreningen
Sarja Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen
Painovuosi 2021
Julkaisun kansi Pehmeäkantinen
Sidontatapa Nidottu
Kielet saksa
Tieteenalat Kirjallisuudentutkimus
Write Your Own Review
Vain rekisteröityneet käyttäjät voivat kirjoittaa arvosteluja. Ole hyvä ja Kirjaudu sisään tai Luo tili
Tieteen puolesta sloganTieteen puolesta slogan
Copyright © Tieteellisten seurain valtuuskunta