Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen 38 / 2006

25,00 €
Varastossa
SKU
197-J-38
Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen 38 / 2006. Mitteilungen aus der Deutschen Bibliothek
Hrsg. Hans Fromm, Maria-Liisa Nevala & Ingrid Schellbach-Kopra
Deutscher Bibliotheksverein
Jyväskylä 2006, 292 S.
Enthält u.a. folgende Beiträge: Carola Häntsch, Philosophieren in Finnland – ein Überblick; Vesa Oittinen, Peter Forsskål – ein radikaler Aufklärer; Marie-Elisabeth Schmeidler, Zum Aufenthalt des finnischen Historikers Henrik Gabriel Porthan 1779 in Göttingen; Juha Manninen, Johan Jakob Tengström (1787–1858). Der Beginn der modernen Staatslehre in Finnland 1830–1831; Raimo Savolainen, J. V. Snellman als Vordenker der Nation; Ulrich Köpf, Die Jüngere Tübinger Schule; Risto Vilkko, Der Philosoph und Logiker Thiodolf Rein (1838–1919); Hans-Christoph Rauh, Wilhelm Bolins philosophischer Briefwechsel mit Ludwig Feuerbach (1857–1871); Ilkka Niiniluoto, Der “dramatische Philosoph”: Eino Kaila (1890–1958); Mikko Salmela, Georg Henrik von Wright (1916–2003) – Philosoph und Kulturkritiker.
Lisätietoja
ISSN 0781-3619
Tieteenalat Filosofia, Historia
Kielet saksa
Julkaisun kansi Pehmeäkantinen
Sidontatapa Nidottu
Write Your Own Review
Vain rekisteröityneet käyttäjät voivat kirjoittaa arvosteluja. Ole hyvä ja Kirjaudu sisään tai Luo tili
Tieteen puolesta sloganTieteen puolesta slogan
Copyright © Tieteellisten seurain valtuuskunta