Autonomie - Hoffnungsschimmer oder Illusion?

15,00 €
Varastossa
SKU
978-952-68042-0-0
Autonomie - Hoffnungsschimmer oder Illusion? Europäische Autonomien in Geschichte und Gegenwart Ein Seminar zum 200. Jubiläum der Autonomie Finnlands
Hg. Robert Schweitzer & Uta-Maria Liertz.
Aue-säätiö
Aue-säätiön julkaisuja 28
Helsinki 2013, 235 S.
Die Snellman-Seminare der Aue-Stiftung (Helsinki) widmen sich der Erforschung und Förderung von Beziehungen zwischen dem deutschsprachigen Raum und dem europäischen Nordosten unter Fragestellungen von europäischem Interesse. Zum 8. Seminar im Oktober 2009 trafen sich Fachleute der Disziplinen Geschichte und Politikwissenschaft, Journalisten sowie Praktiker der Politik aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Italien, Österreich, Polen und der Schweiz. Sie ließen europäische Autonomien in Geschichte und Gegenwart Revue passieren und gingen der Grundfrage nach: "Kann Autonomie gelingen oder ist sie nur ein Durchgangsstadium zu Verschmelzung oder Separatismus?" Dabei bildete die 200 Jahre zuvor begründete Autonomie Finnlands einen besonderen Schwerpunkt. Insofern war das Seminar ein Beitrag zum "Gedenkjahr" 2009, das kurz zuvor mit der Enthüllung des Denkmals für den Frieden von Hamina seinen zweiten Höhepunkt erreicht hatte.
Lisätietoja
ISBN 978-952-68042-0-0
ISSN 1797-6154
Kustantaja Aue-säätiö
Sarja Aue-säätiön julkaisuja
Painovuosi 2013
Julkaisun kansi Pehmeäkantinen
Sidontatapa Nidottu
Kielet saksa
Tieteenalat Historia
Write Your Own Review
Vain rekisteröityneet käyttäjät voivat kirjoittaa arvosteluja. Ole hyvä ja Kirjaudu sisään tai Luo tili
Tieteen puolesta sloganTieteen puolesta slogan
Copyright © Tieteellisten seurain valtuuskunta